2017 Weißburgunder Klausenberg Vergrößern

Weißburgunder Klausenberg (2018)

081419

Diese Rebsorte gehört in die Burgunderfamilie und ist eine natürliche Mutation aus dem Grauburgunder. Seit dem 14. Jahrhundert ist sie in Deutschland bekannt und wird heute in Sachsen auf ca. 57 ha Rebfläche angebaut.

Unser Exemplar wächst im Meißner Klausenberg, welche Sachsens kleinste eingetragene Einzellage ist und sich im Alleinbesitz unseres Weingutes befindet. Auf diesem rund 3,5 Hektar großen Weinberg, der sich direkt an der Elbe befindet, wachsen die Reben auf Granit-Syenit-Verwitterungsböden.

Der Weissburgunder hat eine hellgelbe Farbe und erinnert an reife Äpfel und Honigmelone. Er wirkt verspielt und kann mit einer milden Säure trumpfen.
Jung, frisch und dynamisch!

Empfehlung:

leichte Fischgerichte mit mediterranem Gemüse

Auch solo oder zum Käse ist er eine gute Partie.


Trinktemperatur:

 

gekühlt bei 8-10°C

12,50 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Jahrgang: 2018
Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein
Lage: Meißner Klausenberg
Alkohol: 13.5 % vol.
Restzucker: 2.2 g/L
Säure: 4.9 g/L
Nennvolumen: 0.75L
Allergene: Enthält Sulfite
Herkunft: Deutschland: Sachsen
Abfüller: Weinfamilie Schuh GbR Dresdner Straße 314 01640 Coswig

Zubehör

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...