Grauburgunder ORANGE (2016) Vergrößern

Grauburgunder ORANGE (2018)

GO1/19


Die Rebsorte Grauburgunder ist im Herbst bereits optisch an ihren hellen aber lila-grauen Trauben zu erkennen. Im Weinberg ist er anspruchsvoll und benötigt eine besonders feinfühlige Bearbeitung. Er liebt tiefgründige und anspruchsvolle Böden, gerne mit Hangneigung auf der er zu hohen Prädikaten reifen kann.

Wir haben uns bei einem Teil unseres 2018er Grauburgunders entschlossen, ihn als Orange-Wine auszubauen. Hierzu wurden die Trauben im Spätherbst 2018 geerntet und von den Stielen getrennt. Im Anschluss fand eine 20 tägige Maischestandzeit und die Gärung mit den Schalen, dem Fruchtfleisch und den Kernen statt. Kurzum – er wurde wie ein Rotwein hergestellt. Nach der schonenden spontanen Gärung wurden die Trauben mit minimalen Druck gepresst. Nachdem sich die Trubteilchen abgesetzt haben und der Wein noch 10 weitere Monate im 500L Holzfass reifte, zeigt er sein leuchtendes Orange.

In der Nase erinnert er im ersten Augenblick an Walnuss, getrocknete Aprikose, leichte Vanille- und an Holznoten. Gibt man ihm etwas Luft (gerne auch beim dekantieren) verfliegen die Holznoten und er erinnert an Honigmelone und Zitronenblüte. Im Geschmack erlebt man eine milde Säure, die von Marille und Orange umschmeichelt wird.

Unser Grauburgunder Orange ist nicht filtriert und kann dadurch ein Trubdepot in der Flasche enthalten.

Trinktemperatur:

12 - 14 ° Celsius

ALLES VERBOTEN-TROTZDEM MACHEN

19,90 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

26,53 € pro Liter

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Geschmacksangabe: Trocken
Jahrgang: 2018
Qualitätsstufe: Sächsischer Landwein
Im Holzfass gereift: 10 Monate
Lage: KLAUS SEIN BERG
Alkohol: 12.9 % vol.
Restzucker: 0.3 g/L
Säure: 4.6 g/L
Nennvolumen: 0.75L
Allergene: Enthält Sulfite
Herkunft: Deutschland: Sachsen
Gutsabfüllung: Weinfamilie Schuh GbR Dresdner Straße 314 01640 Coswig

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Download

Expertise

Expertise Grauburgunder 2016

Download (295.92k)